Herz-Marien-Karmel

Der Herz-Marien-Karmel in Mariazell (Kreuzberg) wurde 1956 durch Spenden des Österreichischen Volkes errichtet. In selben Jahr zogen die ersten Schwestern in das neue Klostergebäude ein. Die Ansiedelung geschah anlässlich der 800-Jahrfeier Mariazells im Jahre 1957. Das Karmel-Kloster liegt ca. 2 km von der Basilika entfernt (ca. 20 Gehminuten). Die Gottesdienste in der Kapelle werden an Sonn- und Feiertagen um 8.30 Uhr, sonst täglich um 7 Uhr gefeiert.
Jeweils am 13. des Monats findet um 16 Uhr ein Rosenkranz und anschließend ein Gottesdienst in der Kapelle statt.

Kontakt

Karmelweg 1

8630 Mariazell

Tel.: 03882/2619

Herz Marien Kloster