Wanderungen rund um St. Sebastian

Rosenkranzweg/Sebastianiweg      Erlaufsee Rundwanderweg

Romantischer Rundwanderweg

Rosenkranzweg/Sebastianiweg

Vom Ortszentrum Marizazell geht es durch die Schießstattgasse oder auf dem Hölzlweg hinauf zum Beginn des Buschniggweges. Dieser führt eben entlang der Bürgeralpe in Richtung St. Sebastian. Nun nicht auf die Waldpromenade hinunter nach St. Sebastian abbiegen, sondern rechts abzweigen. Hier gehen Sie durch einen Mischwald, den Höhenweg überquerend, zum Sebastianiweg. Nun spazieren Sie meist durch den Wald und im letzten Abschnitt entlang von Wiesen, mit schönem Ausblick auf den Ötscher und die Gemeindealpe, zur Sebastianikapelle und wieder am selben Weg retour.

Gehzeit: ca. 3 Stunden - leichter Spaziergang

Variante für den Rückweg:

Nach der Sebastianikapelle gehen Sie ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße Richtung Mitterbach, nach ca. 5 Minuten links zum Wanderweg Richtung Erlaufsee (grüne Tafel, die Gleise der Mariazellerbahn überquerend), dann entlang der Erlauf Richtung Erlaufsee, kurz vor dem See rechts dem Mariazeller Rundwanderweg folgend, nach St. Sebastian und dann auf der Hans-Wertenek-Promenade wieder zur Tankstelle und zum Hauptplatz.



Erlaufsee Rundwanderweg

Der klare Bergsee mit Trinkwasserqualität liegt 3 km nordöstlich von Mariazell an der Grenze zwischen der Steiermark und Niederösterreich. Bei sonnigem Wetter steht einem Badevergnügen nichts im Wege. Der Erlaufsee bietet dem Badebesucher einen Kieselstrand, eine große Liegewiese, 2 Rutschen, 2 Stege, Sprungbrett sowie einen Kinderspielplatz. Der Badebereich ist gebührenfrei und frei zugänglich (es wird nur eine Parkgebühr für Ihr Auto eingehoben).

Der Rundwanderweg

Am linken Seeufer spaziert man auf einem schmalen Waldweg entlang zum Gasthof Seewirt. Auf einem asphaltiertem Weg schlendert man nun vorbei am Gut Lindenhof am sonnigen Nordufer zurück zum Ausgangspunkt.

Gehzeit:

  • 1 bis 1,5 Stunden

Einkehrmöglichkeiten:

Entlang des Weges:

  • Bootsverleih: Tret-, Elektro- und Ruderboote, 2 Partyboote für 7 bzw. 8 Personen sowie auch Stand up Paddle-Verleih(Gruppenanmeldung: 0676/777 18 72)
  • Waldseilgarten Erlaufsee: bietet Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (Info: 0664/88 922 082)
  • Tauchen (Harry´s Tauchschule: 0664/204 59 80, Neptun Divecenter Tauchschule Ungerböck: 0664/560 37 85)
  • Fischen (Fischereikarten erhältlich bei: GH Grabner in Mitterbach, 03882/2693; Erlaufstauseeschänke in Mitterbach, 0664/93 222 67)

Mariazeller Land Blog-Bericht zum Erlaufsee (Mariazellerland Blog von Fred Lindmoser) zum Erlaufsee!

 



Romantischer Rundwanderweg

Der Romantische Rundwanderweg führt Sie zu wunderschönen Aussichten (Ötscher und Gemeindealpe) durch kleine Gräben und dichte Wälder bis hin zu einem „Saugarten“.

Ausgangspunkt ist hier der Ortskern in Mitterbach. Von dort aus gehen Sie beim Gasthof Filzwieser (www.weinflug.at), aus dem Ort hinaus und kurz nach dem Ortsschild zweigen Sie rechts in den Wanderweg Richtung Erlaufsee ab. Nach einem kurzen Waldstück kommen Sie auf den Steirerweg und biegen hier links ab wieder zur B 20. Hier folgen Sie der B 20 ein kurzes Stück bis zur Abzweigung Lurgstraße. Auf einer Forststraße geht es nun hinein in die Lurg, wo man beim Saugarten vom Lurgbauer vorbeikommt. Tipp: links hinauf zum Lurgbauer (www.lurgbauer.at) - wunderbare Lage - man sollte aber unbedingt vorreservieren!

Ohne Abstecher wandert man gerade auf einem Waldweg entlang in Richtung Fadental weiter und danach auf einer Forststraße bis in den Mühlgraben. Der Weg führt Sie nun hinauf zum Kapeller, von wo man einen wundervollen Blick auf die Bergwelt des Mariazeller Landes hat. Vorbei am Göschlhof (www.göschlhof.at) spaziert man nun wieder hinunter ins Tal nach Mitterbach.

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Beschilderung: eigene Schilder - "Romantik-Rundwanderweg"

Rosenkranzstation
Holzknechthütte
entlang des Sees...
Bootsverleih am Erlaufsee
Steiermark-Bankerl